Geplante Fertigstellung: 2028

Erlenbach, Bahnhofareal

Das Bahnhofareal Erlenbach wird mit einer attraktiven Überbauung, zeitgemässen Nutzungen und einem neu konzipierten Bahnhofsplatz zur modernen Verkehrsdrehscheibe ausgebaut. Die bauliche Verdichtung an zentraler Lage ermöglicht Wohnen und Arbeiten bei bester Erreichbarkeit und öffentliche Räume mit einer hohen Aufenthaltsqualität. Die Vernetzung von Bahnhofstrasse, Bahnzugang, neuer Überbauung und öffentlichem Raum stärkt den Charakter des Bahnhofs als Ankunfts- und Verweilort und trägt zu einem dynamischen Ortskern bei.

Location icon
Geschossfläche
8'470 m2
Location icon
Grundstücksfläche
2'680 m2
Location icon
Hauptnutzfläche
3'400 m2
Living icon
Wohnen
2'700 m2
Location icon
Retail und Dienstleistungen
700 m2

Planung

Project phase icon
Detailgestaltungsplan 2023
Project phase icon
Baubewilligung 2024
Project phase icon
Baubeginn 2025
Project phase icon
Bezug 2028

Stories der Liegenschaft

  • Areale entwickeln

    Attraktive Regionen dank starker ÖV-Anbindung und Stadtanschluss.

Downloads

Downloads icon
Factsheet (PDF)
PDF

Ansprechpartner

AK

Stories

Areale entwickeln

Schub für gemeinnützigen Wohnungsbau auf SBB-Arealen.

Lokales integrieren

Ein voller Erfolg: Erstes Europaallee Fest.

Mobilität fördern

Neue Flächen für City-Logistik.

Areale entwickeln

Die Zeitkapsel, die den Grundstein des Cervin-Gebäudes symbolisiert, offiziell betoniert.