Winterthur, Lindareal

Das rund 18’000 Quadratmeter grosse Lindareal liegt eingebettet zwischen zwei Quartieren und in der Nähe von Kantonsspital und Stadtzentrum. Durch die Verlagerung der Bahninfrastruktur und der Gleisanlagen kann das Areal schrittweise neu gestaltet werden. Das Ziel der städtebaulichen Entwicklung ist ein neues, lebendiges Stadtquartier, das auf die umliegenden Quartiere ausstrahlt und zur Vernetzung der Quartiere beiträgt – dies auch mit der städtischen Passerelle, die dereinst die Quartiere auf beiden Seiten der Gleise und das Lindareal verbinden soll.

Location icon
Grundstücksfläche
18'350 m2

Planung

Project phase icon
Testplanung 2023
Project phase icon
Gestaltungsplan & Mitwirkung 2024
Project phase icon
Öffentliche Auflage 2025
Project phase icon
Qualitätssicherndes Verfahren 2027
Project phase icon
Realisierung in Etappen 2031
Project phase icon
Inbetriebnahme in Etappen 2035

Downloads

Downloads icon
Factsheet (PDF)
PDF

Ansprechpartner

AK
Anja Krasselt

Stories

News

Zürich Oerlikon: Projektsiegerteam für Hochhaus Regensbergbrücke bekannt.

Areale entwickeln

Kunst und Geschichte im Untergrund.

News

Salomé Mall wird neue Leiterin Development.

Areale entwickeln

Stadtquartier Bahnhof Thun nimmt Fahrt auf.