Geplante Fertigstellung: 2029

Rotkreuz, Bahnhof Süd

Das «Areal Bahnhof Süd» befindet sich an zentraler Lage südlich des Bahnhofs Rotkreuz. Mit dem Bahnhof SBB, dem Bushof und dem «Dorfmattplatz» sowie dem angrenzenden Gemeindezentrum stellt das Entwicklungsgebiet einen zentralen und wichtigen Ort für die Gemeinde und ihre Bewohner dar. Dementsprechend ist das gut erschlossene Areal mit hohem Entwicklungspotential für die Weiterentwicklung von Rotkreuz von grosser Bedeutung. Zusammen mit der per 2031 geplanten Kantonsschule östlich des Bahnhofes, entsteht im Zentrum von Rotkreuz ein lebendiges, dichtes, gemischt genutztes und attraktives Quartier mit hervorragenden Mobilitätsverbindungen.

Location icon
Grundstücksfläche
8'244 m2

Planung

Project phase icon
Bebauungsplan 2023
Project phase icon
Baubeginn 2026
Project phase icon
Fertigstellung 2029

Downloads

Downloads icon
Factsheet (PDF)
PDF
Downloads icon
Factsheet (PDF)
PDF

Ansprechpartner

SS
Simone Schori

Stories

Areale entwickeln

Akzeptanz schaffen für Building Information Modelling.

News

Armin Vonwil wird neuer Leiter Grundstücksmanagement.

Mobilität fördern

Clever und bequem von A nach B.

Areale entwickeln

Der Faktor Mensch – Mitwirkungsverfahren.