Geplante Fertigstellung: 2024

Lausanne Rasude, BA1 und BA2

Das Projekt im Rahmen des Nutzungsplans von Rasude umfasst eine umfangreiche städtische Wiederaufwertung und ein Baupotenzial von 73 000 Quadratmetern GF inkl. der bestehenden Gebäude BA1 und BA2, die saniert werden. Es erfolgt als Antwort auf die steigende Nachfrage nach Raum an einem strategischen Standort in ÖV-Nähe und bietet die Gelegenheit, das ganze Quartier neu zu gestalten.

Office icon
Büro
2'915 m2
Retail icon
Retail
673 m2
Service icon
Service
3'249 m2
Location icon
Grundstücksfläche
2'070 m2

Planung

Project phase icon
Wettbewerb und Studienauftrag 2017
Project phase icon
Studie 2018
Project phase icon
Wettbewerb 2019
Project phase icon
Vorprojekt 2020
Project phase icon
Zwischenvermietung 2021
Project phase icon
Bewilligungsverfahren 2025
Project phase icon
Baubeginn 2026
Project phase icon
Bezug 2028

Downloads

Downloads icon
Factsheet (PDF)
PDF

Ansprechpartner

JD
Jean-Pierre Dubois
MA
Monica Andres

Stories

Areale entwickeln

Akzeptanz schaffen für Building Information Modelling.

News

Armin Vonwil wird neuer Leiter Grundstücksmanagement.

Mobilität fördern

Clever und bequem von A nach B.

Areale entwickeln

Der Faktor Mensch – Mitwirkungsverfahren.