Geplante Fertigstellung: 2028

Erlenbach, Bahnhofareal

Das Bahnhofareal Erlenbach wird zu einem modernen und attraktiven Ort für Wohnen, Arbeiten und Verweilen. Die SBB plant eine standortgerechte bauliche Verdichtung an zentraler, auf den öffentlichen Verkehr ausgerichteter Lage, die auf den bestehenden Qualitäten der Umgebung aufbaut und diese stärkt. Das Projekt umfasst rund 35 Wohnungen, davon ein Drittel preisgünstig, sowie Läden, Kleingewerbe und Gastronomie im Erdgeschoss. Die Gebäude werden nach den Vorgaben der Nachhaltigkeitsstandards SNBS Gold und Minergie P-Eco erstellt, die Dächer naturnah begrünt und auf dem Bahnhofplatz neue Aussenräume mit Grünflächen und Bäumen geschaffen. Dadurch werden Hitzeinseln reduziert, das Mikroklima verbessert und die Biodiversität gefördert. Die Entwicklung stärkt den Charakter des Bahnhofs als moderne Verkehrsdrehscheibe für den öffentlichen und den Individualverkehr und trägt zur Belebung des Ortskerns bei.

Living icon
Wohnen
2'700 m2
Retail icon
Retail
700 m2
Location icon
Grundstücksfläche
2'680 m2

Planung

Project phase icon
Detailgestaltungsplan 2023
Project phase icon
Baubewilligung 2024
Project phase icon
Baubeginn 2025
Project phase icon
Bezug 2028

Downloads

Downloads icon
Factsheet (PDF)
PDF

Ansprechpartner

RP
Riccardo Martins Pereira

Stories

News

Zürich Oerlikon: Projektsiegerteam für Hochhaus Regensbergbrücke bekannt.

Areale entwickeln

Kunst und Geschichte im Untergrund.

News

Salomé Mall wird neue Leiterin Development.

Areale entwickeln

Stadtquartier Bahnhof Thun nimmt Fahrt auf.